Titan Lupenbrille  | LED Beleuchtung  | Micro CCD Camera   Home  E-M@il  Inhalt  Volltextsuche





Begriffe & deren Bedeutung
Was bedeutet was?

Hin und wieder stoßen wir auf Wortlaute, für die wir eine Erklärung brauchen...

Arbeitsabstand:
Ist der Abstand zwischen dem Auge und dem betrachteten Objekt.

Binokular Optik:
Die Binokular Optik oder die Lupen an einer Lupenbrille sind zwei Lupen mit einer bestimmten Vergrößerung und einer bestimmten Brennweite. Binokular steht hierbei für 'Beidäugig' - da das zu betrachtende Objekt durch beide Augen gleichzeitig gesehen wird.

Faseroptik:
Zusätzliche Lichtquelle, welche die Beleuchtung des Objektes mittels einem Projektor (Kaltlichtquelle) und einer Optik (Lichtaustritt) herstellt, die mit einem Glasfaserkabel verbunden sind.

Fehlsichtigkeit:
Die Fehlsichtigkeit ist die Abweichung des Auges von seiner Idealform. Das heißt, das Auge ist in seiner Form entweder länger oder kürzer und somit liegt der Brennpunkt nicht auf der Netzhaut, sondern davor oder dahinter. Diese Faktoren sind, unter Kurz- / Weitsichtigkeit bekannt, die Fehlsichtigkeit

Fokale Länge / Tiefenschärfe:
Die fokale Länge oder Tiefenschärfe ist der Bereich zwischen minimalem und maximalem Arbeitsabstand.

Interpupillar Abstand (IPD) / Pupillendistanz (PD):
Der Pupillenabstand ist der Abstand der Pupillen beider Augen zueinander. Es wird unterschieden in Fern-PD und Nah-PD.

Konvergenz:
Die Konvergenz ist der Winkel der Augen, wenn ein Objekt in der Nähe betrachtet wird. Die Augen bewegen sich in Richtung Nase (nasal). Daraus resultierend wird der Pupillenabstand etwas geringer.

Sichtfeld / Übersichtsfeld:
Das Sichtfeld (beim Sehen durch die Lupen) ist der Bereich, welcher mit der Vergrößerung gesehen wird.

Zurück zur Übersicht: FAQ LupenbrilleZurück zur Übersicht





 Seitenanfang | | Textversion | Inhalt


videns® Apochromat 2.5x
Home · Titan Lupenbrillen · LED Beleuchtung · CCD Micro Camera
Impressum · Kontakt · AGB · Hotline: +49 1805 64 77 67
© 2000 -  Digitale Photographie GmbH · Graf-Andechs-Strasse 18 · D 85551 Kirchheim · Deutschland


    CE certified
    Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 über Medizinprodukte
    Richtlinie 89/686/EWG des Rates vom 21. Dezember 1989 für persönliche Schutzausrüstungen
    Das videns™ Logo und der Name videns™ ist eine registrierte Europäische Gemeinschaftsmarke; Nr. 005693461 Europäische Union Gemeinschaftsmarke
    Die videns™ Lupenbrillen sind bei MedPort gelistet.